Grachten, Amsterdam

Reisetipps und Bilder von Grachten in Amsterdam

Grachten

Besuchen Sie auch Fotos Grachten, den Stadtplan-Grachten oder Hotels nahe Grachten.

 Bild Sehenswürdigkeit

Viele Kilometer an Wasserwegen ziehen sich durch Amsterdam

Ein ganz typischer Bestandteil von Amsterdam sind die vielen schönen Grachten, die den Besuchern einen herrlichen Anblick bieten. Ähnlich wie in Venedig durchziehen diese schmalen Wasserwege die gesamte Innenstadt und tragen zu einem ganz besonderen Flair bei. Das Grachtennetz von Amsterdam wurde zum überwiegenden Teil im 17. Jahrhundert angelegt, wobei der Wasseraustausch hauptsächlich durch die Wirkungen von Ebbe und Flut erfolgte. Mittlerweile erstreckt sich das Kanalsystem über eine Gesamtlänge von 80 Kilometern und die Grachten erhalten mit Hilfe von Schleusen täglich frisches Wasser.

Die Grachten dienten früher zum Transport von Waren zwischen dem Hafen und den Lagerhäusern der Kaufleute. In der Vergangenheit wurden die Kanäle auch zur Abwasserentsorgung der Stadt benutzt. Entsprechend schlecht muss damals der Geruch in der Innenstadt von Amsterdam gewesen sein. Erst seit dem Jahr 1985 wird kein Abwasser mehr in die Grachten geleitet und inzwischen hat Amsterdam eine flächendeckende unterirdische Kanalisation.

 Ansicht Sehenswürdigkeit

Zahlreiche Brücken zum Überqueren

Grachten Foto von Citysam

Boote sind ein beliebtes Fortbewegungsmittel

 Impressionen Attraktion

Auf Grachtenrundfahrt in Amsterdam

Die Wasserwege sorgen für das typische Amsterdamer Stadtbild und eine Grachtenrundfahrt gehört zu einem Besuch in der niederländischen Metropole einfach dazu. Da sich das Kanalsystem durch die ganze Stadt zieht, kann man sich einen schönen Überblick über Amsterdam verschaffen - vorbei an typischen Speichern des 17. Jahrhunderts und vielen festgemachten Hausbooten bis hin zu den wunderschönen Stadtvillen. Ein besonders schönes Bild der Grachten bietet sich bei Nacht, denn dann sind sie wunderbar beleuchtet. Um das Überqueren der Wasserwege möglich zu machen, werden die Kanäle von zahlreichen Brücken überspannt, von denen die bekannteste Vertreterin die Magere Brug 67 an der Amstel ist.

Übersicht der Bewertungen Grachten

Von den einzelnen Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Attraktion ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1520 Bewertungen zu Grachten:
68%
67

Magere Brug, Amsterdam

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Magere Brug, unseren Stadtplan Magere Brug sowie Hotels nähe Magere Brug.

Magere Brug Bildansicht von Citysam

1200 Bulbs

 Ansicht Attraktion

Noch immer wird die bekannteste Brücke Amsterdams per Hand betrieben

Die Magere Burg - Die berühmteste Brücke von Amsterdam

Die Magere Brug, die über die Amstel hinweg die Kerkstraat mit der Nieuwe Kerkstraat verbindet, ist die wohl prominenteste Brücke Amsterdams. Die Originalbrücke, die leider abgerissen wurde, geht ursprünglich auf das Jahr 1672 zurück. Im Jahr 1929 rekonstruierte man die strahlend weiße Holzbrücke Magere Brug und bis heute wird die Fußgängerbrücke noch ganz traditionell per Hand bedient, wenn größere Schiffe die Amstel entlang schippern und passieren müssen.

Die Magere Burg - Eine lohnenswerte Besichtigungziel, besonders bei Nacht

Besonders in der Nacht, wenn die Magere Brug von mehreren Hundert gelb-orange-leuchtenden Glühlampen herrlich erleuchtet wird, ist sie eines der beliebtesten Fotomotive Amsterdams. Woher der Name Magere Burg kommt ist umstritten: Vielleicht rührt die Bezeichnung daher, dass die Brücke schon seit jeher äußerst schmal war oder aber vielleicht stammt der Name Mager auch von ihrem gleichnamigen Erbauer.

Magere Brug Foto von Citysam

Schmale Fußgängerbrücke über die Amstel

 Fotografie von Citysam

Zahlreiche Glühbirnen

 Impressionen von Citysam

Detail der Holzbrücke

Meinungen sowie Bewertungen über Magere Brug

Weitere Nutzer erwähnten folgende Hinweise:

  • Ilona A. aus Oberhausen: 4* Die Magere Brug ist wirklich eine der schönsten Brücken überhaupt. Klein, aber fein.
  • Luca A. aus Bielefeld: 4* Die Magere Brug, wie sie von den Niederländern genannt wird, ist jetzt nichts atemberaubendes, da hat man wirklich schon größere Brücken gesehen, dafür hat sie aber auch einen besonderen Charme, denn wenn sie Abend beleuchtet ist, wirkt das sehr schön und passt auch zu dieser Stadt hervorragend.
  • Sarah N. aus Mönchengladbach: 4* Mir war gar nicht bewusst, dass diese Magere Brug noch Hölzern ist. Umso erstaunlicher war es als es mir erzählt wurde, nachdem wir rübergegangen sind. Ich würde sagen, dass das ganz klar eine unterschätzte Sehenswürdigkeit ist, denn die Brücke ist ja nun wirklich schon einige Jahrhunderte dort.

Übersicht der Bewertungen Magere Brug

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3634 Bewertungen zu Magere Brug:
83%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Nieuwe Kerkstraat, 1018DW Amsterdam
U-Bahn: 51, 53, 54

  • Das Stedelijk Museum im Amsterdamer Museumsviertel gehört zu den bedeutends...
  • Koninklijk Paleis - Erbaut von Jacob van Campen in den Jahren von 1648 bis 165...
  • Die Magere Brug, die über die Amstel hinweg die Kerkstraat mit der Nieuwe K...
  • Singel und Oude Schans sind die ältesten Grachten von Amsterdam, denn sie m...

Stadtplan Grachten

Stadtplan Magere Brug

Augenblicklich beliebte Amsterdam-Hotels

NH Grand Hotel Krasnapolsky Bildansicht
Dam 9, 1012 JS Amsterdam
EZ ab 144 €, DZ ab 144 €
Swissôtel Amsterdam Impressionen
Damrak 96, 1012 LP Amsterdam
EZ ab 79 €, DZ ab 98 €
Hotel Parkview Motiv
Korte van Eeghenstraat 8, 1071 ER Amsterdam
EZ ab 95 €, DZ ab 104 €
Hotel Okura Amsterdam Aufnahme
Ferdinand Bolstraat 333, 1072 LH Amsterdam
EZ ab 232 €, DZ ab 176 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Amsterdam

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie ein Angebot jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei jeder Buchung gibt es über Citysam unseren Download Reiseführer!

Luftbilder von Amsterdam

Überblicken Sie Amsterdam sowie die Region durch die großen Amsterdam-Stadtpläne. Direkt per Luftbild findet man interessante Attraktionen und Unterkünfte.

Sehenswürdigkeiten

Infos über Magere Brug, Stedelijk Museum, Anne Frank Huis, Begijnhof und jede Menge andere Attraktionen findet man dank unseres Reiseführers hierzu.

Unterkünfte von Citysam

Günstige Hotels in Amsterdam hier finden und buchen

Folgende Hotels befinden sich nahe Grachten sowie sonstigen Attraktionen wie Anne Frank Huis, Stedelijk Museum, Centraal Station. Zusätzlich gibt es in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 836 weitere Unterkünfte in Amsterdam. Jede Buchung inkl. gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Skinny Bridge Apartments TOP

Nieuwe Kerkstraat 93m bis Magere Brug
Skinny Bridge Apartments

The Bridge Hotel 3* TOP

Amstel 107 - 111 130m bis Magere Brug
The Bridge Hotel

Rent A Houseboat

Amstel 63 G 130m bis Magere Brug
Rent A Houseboat

Hotel Hermitage Amsterdam 2* TOP

Nieuwe Keizersgracht 16 140m bis Magere Brug
Hotel Hermitage Amsterdam

Boutique Hotel Synopsis 3* TOP

Nieuwe Keizersgracht 22-A 160m bis Magere Brug
Boutique Hotel Synopsis

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Grachten in Amsterdam Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.