Scheepvaartmuseum, Amsterdam

Reisetipps + Bilder von Scheepvaartmuseum in Amsterdam

33

Scheepvaartmuseum, Amsterdam

Nutzen Sie auch Fotos Scheepvaartmuseum, den Stadtplan-Scheepvaartmuseum sowie Hotels nahe Scheepvaartmuseum.

 Impressionen Sehenswürdigkeit  in Amsterdam

Das Nederlands Scheepvaartmuseum beheimatet eine gigantische Sammlung der Seefahrernation Holland

Das Nederlands Scheepvaartmuseum Amsterdam befindet sich südöstlich der Centraal Station 20. Das Maritime Museum beherbergt eine riesige Sammlung von allem, was mit der niederländischen Seefahrt in Verbindung steht. Neben Nachbauten bekannter Schiffe in Originalgröße gibt es eine Vielzahl von Modellen und Seekarten zu bewundern, die die Geschichte der großen Seefahrernation Holland dokumentieren. Das Nederlands Scheepvaart Museum ist seit dem Jahr 1981 in dem riesigen Gebäude untergebracht, das im Jahr 1657 von dem Stadtbaumeister Daniël Stalpaert erbaut wurde und 1791 vollständig ausbrannte.

Das 17. Jahrhundert im Nederlands Scheepvaartmuseum Amsterdam

Ein Schwerpunkt des Museums liegt auf dem 17. Jahrhundert und der Geschichte der Ostindischen Handelskompanie. Sie brachte die Niederlande, nicht zuletzt durch die Schaffung von Kolonien in der ganzen Welt, an die Spitze der Seefahrernationen. Dass Ruhm und Ehre stark auf der Ausbeutung dieser Kolonien - insbesondere des heutigen Indonesiens - basierte, wird im Multatuli Museum 14 in der Korsjespoortsteeg 20 problematisiert.

Teil der bedeutenden Sammlung im Schifffahrtsmuseum sind beispielsweise die prachtvoll verzierte Königsschaluppe aus dem Jahr 1818 sowie eine Schleppjacht aus dem 18. Jahrhundert, die von der wohlhabenden Amsterdamer Gesellschaft als Ausflugsschiff genutzt wurde. Besonders interessant ist auch das Planetarium, das im Jahr 1750 von Jan van den Dam  1  entwickelt wurde. Aus Platzmangel dienten sogar Keller und Speicher des historischen Gebäudes lange Zeit als Lager für potentielle Exponate. Mehr Raum war dringend notwendig, um die Sammlung vor dem Verfall zu bewahren. Geschaffen wurde er durch das Museums Depot: Dieses moderne Bauwerk beherbergt heute, staub- und vibrationsgeschützt, mehr als 200.000 historische Objekte.

Renovierungsarbeiten im Nederlands Scheepvaartmuseum Amsterdam

Der Lauf der Zeit hat seine Spuren am Gebäude des Nederlands Scheepvaart Museum hinterlassen, daher wurden ab dem Jahr 2007 umfangreiche Renovierungsarbeiten eingeleitet. Während dieser Zeit war es den Besuchern lediglich möglich das Prunkstück der Sammlung, den Ostindiensegler Amsterdam, zu besichtigen.

Übersicht der Bewertungen Scheepvaartmuseum

Aus den separaten Bewertungen zu dieser Attraktion ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2374 Bewertungen zu Scheepvaartmuseum:
75%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kattenburgerplein, 1018KK Amsterdam
Bus: 22, 43
Telefon: +31 - 20 - 5232222

32

Ostindiensegler „Amsterdam“, Amsterdam

Nutzen Sie auch Fotos Ostindiensegler „Amsterdam“, den Stadtplan Ostindiensegler „Amsterdam“ und Hotels Nähe Ostindiensegler „Amsterdam“.

Ostindiensegler „Amsterdam“ Fotografie von Citysam  Ostindiensegler Amsterdam

Ostindiensegler Amsterdam

Außerhalb des Museumsgebäudes, am Anleger, kann man die originalgetreue Nachbildung des Ostindienseglers "Amsterdam" bewundern. Der fast 43 Meter lange Dreimaster kam im Jahr 1749 bei seiner Jungfernfahrt vor der Küste Englands in einen Sturm und sank; bis heute liegt er dort auf Grund. Im Rahmen eines Projekts für arbeitslose Jugendliche ist die Nachkonstruktion des ehemaligen Seglers in den 1980er Jahren entstanden.

Gesamtbewertung Ostindiensegler „Amsterdam“

Durch die separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1193 Bewertungen zu Ostindiensegler „Amsterdam“:
62%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Kattenburgerplein, 1018KK Amsterdam
Bus: 22, 43
Telefon: +31 - 20 - 5232222

30

NEMO, Amsterdam

Besuchen Sie auch Fotos NEMO, unseren Stadtplan-NEMO und Hotels nahe NEMO.

Am alten Hafengelände, östlich der Centraal Station 20, befindet sich ein Gebäude, das dem Besucher durch seine Erscheinung sofort ins Auge fallen dürfte - das NEMO. Das interaktive Wissenschafts- und Technologiezentrum wurde im Jahr 1997 in dem futuristischen Bau eröffnet, der von dem italienischen Architekten Renzo Piano entworfen wurde. Piano gehörte auch zu dem Architektenteam für den Potsdamer Platz in Berlin.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Futuristisches Gebäude des NEMOs in Amsterdam

 Bild Sehenswürdigkeit

Interaktives Wissenschafts- und Technologiezentrum

 Bildansicht Attraktion

Spielerisch wird der Besucher durch Experimente und Multimediapräsentationen an komplizierte Themen aus den Bereichen Mensch und Technik herangeführt. Wissenschaft als Unterhaltung ist das Motto von NEMO, das besonders gut bei Kindern ankommt. Auf keinen Fall sollte man die Dachterrasse verpassen von der man einen wunderbaren Blick über Amsterdam hat.

Gesamtbewertung NEMO

Von den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen über diese Attraktion ergibt sich die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1849 Bewertungen zu NEMO:
70%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Oosterdok, 1011VX Amsterdam
Bus: 22, 42, 43
Telefon: +31 - 900 - 9191100

64

Werftmuseum ´t Kromhout, Amsterdam

Nutzen Sie auch Fotos Werftmuseum ´t Kromhout, unseren Stadtplan-Werftmuseum ´t Kromhout sowie Hotels nähe Werftmuseum ´t Kromhout.

Nur einige Gehminuten entfernt das Werftmuseum ’t Kromhout. Hier werden seit dem 18. Jahrhundert Schiffe repariert, gebaut und auf Vordermann gebracht. Eine Ausstellung in der ältesten Werft Amsterdams bietet einen Eindruck in die sich wandelnde Technik der Schifffahrt, beispielsweise werden eine Reihe von Motoren und verschiedenes Werkzeug gezeigt.

Gesamtbewertung Werftmuseum ´t Kromhout

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 568 Bewertungen zu Werftmuseum ´t Kromhout:
59%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Hoogte Kadijk, 1018BJ Amsterdam
Bus: 22, 43
Telefon: +31 - 20 - 6276777

65

De Molen De Gooyer, Amsterdam

Nutzen Sie zusätzlich Bilder De Molen De Gooyer, den Stadtplan De Molen De Gooyer sowie Hotels nahe De Molen De Gooyer.

 Fotografie Attraktion

Letzte Windmühle in Amsterdam neben der Bierbrouwerij’t IJ

In der Vergangenheit konnte Amsterdam eine Vielzahl an Windmühlen aufweisen. Lediglich De Molen De Gooyer aus dem 17. Jahrhundert hat die lange Zeit übedauert und ist die letzte Windmühle in der Grachtenmetropole. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das historische Bauwerk von seinem ehemaligen Standort an die Funenkade verlegt. Im Inneren befindet sich mittlerweile eine Kneipe, die zahlreiche verschiedene Biersorten ausschenkt - die hauptsächlich aus der nebenan liegenden Bierbrouwerij’t IJ stammen. In dem Gebäude der Brauerei war früher eine Badeanstalt untergebracht, heute kann man bei Führungen interessante Einblicke in die Kunst des Bierbrauens erhalten.

Übersicht der Bewertungen De Molen De Gooyer

Von den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1333 Bewertungen zu De Molen De Gooyer:
65%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Funenkade, 1018AL Amsterdam
Bus: 22
Telefon: +31 - 20 - 6228325

  • Centraal Station - Direkt nach der Ankunft am Amsterdamer Hauptbahnhof eröffne...
  • Anne Frank Huis - Im Jordaan-Viertel stößt man auf eine der meistbesuchten Seh...
  • Koninklijk Paleis - Erbaut von Jacob van Campen in den Jahren von 1648 bis 165...
  • Eines der beliebtesten Amsterdamer Museen ist das Rijksmuseum: Mehr als ein...

Stadtplan Scheepvaartmuseum

Stadtplan Scheepvaartmuseum

Augenblicklich gefragte Amsterdam-Hotels

ibis Amsterdam Centre Aufnahme
Stationsplein 49, 1012 AB Amsterdam
EZ ab 99 €, DZ ab 99 €
Rho Hotel Ansicht
Nes 5-23, 1012 KC Amsterdam
EZ ab 40 €, DZ ab 115 €
The Poet Amsterdam a Tryp by Wyndham Hotel Foto
Jan Luijkenstraat 44, 1071 CR Amsterdam
EZ ab 35 €, DZ ab 80 €
Renaissance Amsterdam Hotel Fotografie
Kattengat 1, 1012 SZ Amsterdam
EZ ab 134 €, DZ ab 125 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Amsterdam

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie Ihr Sonderangebot hier über Citysam ohne Buchungsgebühr. Kostenlos bei jeder Reservierung bekommen Sie auf Citysam einen E-Book-Guide!

Luftbilder von Amsterdam

Besuchen Sie Amsterdam sowie die Region durch die nützlichen Landkarten. Per Karte findet man beliebte Sehenswürdigkeiten und Hotels.

Attraktionen

Details von Dam, Begijnhof, Rijksmuseum, Centraal Station und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten findet man innerhalb des Reiseführers dieses Gebiets.

Unterkünfte bei Citysam

Billige Hotels und Unterkünfte hier finden und reservieren

Diese Unterkünfte gibt es bei Scheepvaartmuseum sowie sonstigen Attraktionen wie Montelbaanstoren, Stedelijk Museum, Centraal Station. Außerdem finden Sie Hotelplattform momentan 836 andere Amsterdam-Hotels. Jede Buchung inklusive gratis PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Teatro Apartments

Kadijksplein 16a 230m bis Scheepvaartmuseum
Teatro Apartments

Anna Maria II

Oosterdok 51 250m bis Scheepvaartmuseum
Anna Maria II

Townhouse Inn

Schippersgracht 12A 270m bis Scheepvaartmuseum
Townhouse Inn

Stout & Co.

Hoogte Kadijk 71 300m bis Scheepvaartmuseum
Stout & Co.

Hotelboot Angeline

Oosterdok 35 stijger 4 320m bis Scheepvaartmuseum
Hotelboot Angeline

Ihre Suche nach ähnlichen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Scheepvaartmuseum in Amsterdam Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.