Informationen sowie Travelguide zu Amsterdam

Ein Tag Amsterdam

Vormittags: Grachtenrundfahrt und Bummel

Bei einer Grachtenrundfahrt ab Centraal Station 20 kann man sich einen ersten Überblick von Amsterdam verschaffen. Danach geht man ein Stück über den Damrak spazieren und lässt das geschäftige und bunte Treiben auf sich wirken. Man trifft auf das beeindruckende Gebäude der Beurs von Berlage, von dem aus sich ein kleiner Abstecher zur Oude Kerk 24, der ältesten Kirche Amsterdams, anbietet. Spaziert man auf dem Damrak in Richtung Dam  1 , erreicht man den imposante Koninklijk Paleis  2  sowie die Nieuwe Kerk  7 .

 Bildansicht Sehenswürdigkeit  Die Magere Brug ist die bekannteste Brücke Amsterdams

Die Magere Brug ist die bekannteste Brücke Amsterdams

 Bild Sehenswürdigkeit  Amsterdam

Schwimmdener Bloemenmarkt

 Foto Reiseführer

Herengracht

Das nächste Ziel ist der bekannte schwimmende Bloemenmarkt 54, der durch ein einzigartiges Ambiente und eine gigantische Vielfalt beeindruckt. Ein kleines Stück die Leidsestraat entlang erreicht man die Herengracht mit ihren herrlichen Stadtvillen und Gärten. Hier sollte man die einmalige Architektur und die Atmosphäre am Wasser genießen. Ganz in der Nähe befindet sich das Historische Museum, in dessen Restaurant man sich für den restlichen Tag stärken kann.

 Foto Sehenswürdigkeit

Malerischer Begijnhof

Späterer Nachmittag: Museen und Vondelpark

Verlässt man das Museum über die Schuttersgalerij 37 gelangt man zum Begijnhof 43 – ein idyllischer Innenhof, der von wunderschöne Wohnhäuser umgeben ist. Als nächstes sollte man vom Spui 44 aus, am besten mit der Straßenbahn, Richtung Museumsviertel fahren. Hier hat man die Qual der Wahl: eine Vielzahl von Museen, wie beispielsweise das Rijksmuseum 71 oder das Van Gogh Museum 74 befinden sich hier. Bei schönem Wetter lockt der Vondelpark 79, die größte Grünanlage Amsterdams, zum Entspannen und Genießen.

 Fotografie Attraktion

Espresso im Cafe Americain

Abends: Leidseplein

Mit der Tram oder zu Fuß zurück Richtung Zentrum gelangt man zum Leidseplein 70. Auch wenn sich hier mittlerweile viele Fast-Food Ketten etabliert haben, findet man auch heute noch ausgezeichnete Restaurants. Ein Besuch im Café Americain mit seiner Art-Déco Ausstattung ist sehr zu empfehlen. Der Leidseplein 70 ist der ideale Ausgangspunkt für abendliche und nächtliche Aktivitäten. Man kann entweder, das nahegelegene Theater besuchen oder sich im Tuschinski Theater 55 einen Film anschauen.

Es gibt aber auch zahlreiche Bars und Clubs zwischen Leidse- und Rembrandtplein, vor allem in der Amstelstraat - Nachtschwärmer werden hier bestimmt auf ihre Kosten kommen!

Hotelangebote buchen

Reservieren Sie ein passendes Angebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Gratis bei jeder Reservierung erhält man auf Citysam einen E-Book Reiseführer!

Luftbilder Amsterdam

Überblicken Sie Amsterdam sowie die Umgebung durch die nützlichen Stadtpläne von Amsterdam. Direkt per Stadtplan findet man passende Sehenswürdigkeiten und Hotelangebote.

Attraktionen

Details über Begijnhof, Dam, Rembrandthuis, Centraal Station und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie innerhalb unseres Reiseportals für diese Region.


[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.