Tipps und Travelguide zu Amsterdam

Unterhaltung / Nightlife

 Bild von Citysam

Amsterdam bietet ein aufregendes Nachtleben

Ob man nun einfach einen gemütlichen Abend in einer Kneipe verbringen will, ein Konzert, eine Theatervorstellung oder eine Disco besuchen möchte - in Amsterdam ist alles möglich, hier findet jeder Nachtschwärmer etwas nach seinem Geschmack. Durch die multikulturelle Bevölkerung und die zentrale Lage innerhalb Europas findet man in Amsterdam immer die aktuellsten Trends.

Wer noch nicht weiß, welches Abendprogramm er vorzieht, der findet in den Veranstaltungskalendern der Stadt eine umfassende Auswahl. In Magazinen wie "Uitkrant" oder dem englischsprachigen "What’s on in Amsterdam" findet man viele tagesaktuelle Veranstaltungstermine für Konzerte verschiedenster Musikrichtungen, Theater, Museen, Galerien, Bars, Cafés, Clubs oder Kinos. Einzigartig ist auch ein Spaziergang durch die wunderschön beleuchtete Stadt oder eine abendliche Rundfahrt durch die Grachten.

Wer ohne größere Planungen etwas unternehmen möchte, geht am besten in die Gegend rund um den Leidseplein 70. Hier befinden sich zahlreiche Clubs, Kinos aber auch Straßencafés und Restaurants. Daher ist die Gegend ein beliebter Treffpunkt um den Abend zu beginnen. Man kann den Straßenkünstlern zuschauen, zu Abend essen, sich mit Freunden treffen und gleichzeitig noch ein wenig entspannen, bevor man dann bis in die frühen Morgenstunden ins nächtliche Vergnügen eintaucht. Am Leidseplein 70 findet man beispielsweise das Melkweg (Lijnbaansgracht 234a), in dem eine Vielzahl unterschiedlichster Konzerte stattfinden, aber auch DJs vor allem House oder Drum’n Bass auflegen. Das Paradiso (Weteringschans 6-8) ist ein gut besuchter Musikclub, der in einer ehemaligen Kirche eröffnet wurde.
Die Gegend um den Rembrandtsplein ist bekannt für besonders trendige Clubs, die zu den beliebtesten Treffpunkten der Amsterdamer Schwulenszene gehören. Die Türpolitik ist hier mitunter um einiges strenger als am Leidseplein 70, die Auswahl der Möglichkeiten dafür enorm, dass man in einer Nacht durchaus drei oder vier verschiedene Clubs besuchen kann. Die wohl bekannteste und immer noch eine der besten Adressen in Sachen Nightlife ist das iT (Amstelstraat 24). Am Samstag ist es, wie früher, ein reiner Schwulenclub, an anderen Tagen dagegen ist das Publikum bunt gemischt.

 Ansicht von Citysam

Musik für jeden Geschmack

 Foto von Citysam

Party bis zum nächsten Morgen

Unterhaltung / Nightlife Impressionen Sehenswürdigkeit

Abwechslungsreiche Konzerte

Wer Tanztempel bevorzugt, ist im Escape, dem größten Club der Stadt, gut aufgehoben (Rembrandtplein 11). Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen Discos, bei einem Bummel in der Gegend wird man noch viele weitere Möglichkeiten entdecken.

Unterhaltung / Nightlife Ansicht von Citysam

Am Rembrandtplein ist viel geboten

 Fotografie Attraktion  Vielfältige Discos und Clubs in Amsterdam

Vielfältige Discos und Clubs in Amsterdam

 Bild Attraktion

Rotlichtviertel De Walletjes

Sehr beliebt sind auch die vielen Coffeeshops in ganz Amsterdam. Weitere Informationen rund um Coffeeshops und weiche Drogen in den Niederlanden sind auf einer extra Seite unter Coffeeshops zu finden. Bei Touristen besonders beliebt ist das Rotlichtviertel de Walletjes, das neben den üblichen Bordellen, Stripclubs und Coffeeshops auch mit einer Reihe anderer Vergnügungsmöglichkeiten aufwartet. Auch wenn die Gegend oftmals romantisiert wird und eine starke Polizeipräsenz aufweist, gibt es auch hier Kriminalität, man sollte also auf sein Hab und Gut aufpassen und dunkle Ecken meiden, außerdem sind viele der Nachtclubs stark überteuert.

 Foto Sehenswürdigkeit  in Amsterdam

Schönes Farbspiel an der Mageren Brug

Schön gemütlich kann ein Abend in einer der vielen Bars oder Kneipen sein. In dem mitunter sehr unterschiedlichen Ambiente der zahlreichen Bars gibt es sowohl Cocktails als auch Wein oder Bier: So lässt es sich gut von einer anstrengenden Stadttour erholen. Manche Bars spielen auch Live-Musik, was zu einer guten Atmosphäre beiträgt.Wer ein gediegenes Umfeld bevorzugt, vielleicht etwas essen und dennoch nicht ganz auf die Atmosphäre eines Nachtclubs verzichten möchte, sollte eine der Lounges der Stadt aufsuchen. Um den Nieuwezijds Voorburgwal findet man einige davon. In der Neuwezijds Lounge/ NL (Nieuwezijds Voorburgwal 169) oder im NOA (Leidsegracht 84) wird es am Wochenende meist richtig voll.

Liebhaber von Kinofilmen im Originalton werden sich in den Amsterdamer Kinos sehr wohl fühlen. Hier laufen nahezu alle aktuellen Kinofilme in ihrer Originalsprache – mit niederländischen Untertiteln. Besonders zu empfehlen ist das außergewöhnliche, im Glanz der 1920er Jahre erstrahlende Kino Tuschinski Theater 55.

Unterkunft buchen

Buchen Sie ein Amsterdam-Hotel hier bei Citysam ohne Reservierungsgebühr. Kostenlos zur Reservierung erhalten Sie auf Citysam einen PDF-Guide!

Stadtpläne von Amsterdam

Durchsuchen Sie Amsterdam sowie die Umgebung über unsere virtuellen Straßenkarten. Direkt per Stadtplan sieht man Sehenswürdigkeiten und reservierbare Hotels.

Touristenattraktionen

Infos zu Centraal Station, Rijksmuseum, Leidseplein, Begijnhof und zahlreiche andere Attraktionen bekommen Sie dank unseres Reiseführers dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.